Allgemeiner Integrationskurs – Wiederholerkurs Integrationskurse

Integrationskurse

Wenn Sie immer ordnungsgemäß am Unterricht teilgenommen, das volle Stundenkontingent des Integrationskurses ausgeschöpft, aber in der Sprachprüfung des Abschlusstests das Sprachniveau B1 nicht erreicht haben, können Sie einen Antrag auf einmalige Wiederholung von 300 Unterrichteinheiten stellen. Sie können dann auch noch einmal kostenlos an der Sprachprüfung teilnehmen.

Dauer / Umfang

300 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten Sprachkurs

Zulassungsvoraussetzungen

Ordnungsgemäße Teilnahme am Unterricht (Sprachkurs).

Stundenkontingent voll ausgeschöpft.

Sprachniveau B1 mit dem Abschlusstest DTZ nicht erreicht.

Kursstarttermine

Inhalte

Arbeit und Beruf
Aus- und Weiterbildung
Betreuung und Erziehung von Kindern
Einkaufen/Handel/Konsum
Freizeit und soziale Kontakte
Gesundheit und Hygiene/menschlicher Körper
Medien und Mediennutzung
Wohnen

Außerdem lernen Sie, auf Deutsch Briefe und E-Mails zu schreiben, Formulare auszufüllen, zu telefonieren oder sich auf eine Arbeitsstelle zu bewerben.

Der Sprachkurs schließt mit der Prüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) ab.

  • Anfrageformular