Alphabetisierungskurs – Orientierungskurs

Integrationskurse

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Der Alphabetisierungskurs besteht aus einem Sprach- und einem Orientierungskurs. Der Orientierungskurs umfasst 100 UE.

Dauer / Umfang

100 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Zulassungsvoraussetzungen

Teilnahme am Sprachkurs.

Kursstarttermine

17.11.2020 (Bochum)

Inhalte

Alltagswissen
Kenntnisse über Rechtsordnung, Geschichte und Kultur in Deutschland
Kenntnisse der Werte des demokratischen Staatswesens der Bundesrepublik Deutschland
Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit, der Gleichberechtigung, der Toleranz und der Religionsfreiheit

Skalierter Test „Leben in Deutschland“ (LiD).

  • Anfrageformular