Berufliche Ziele für Erziehende Förderung der beruflichen Weiterbildung

Berufspraktische Weiterbildung

Diese Weiterbildung bereitet die Teilnehmenden auf die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung oder Ausbildung vor. Dieses Ziel wird durch die Vermittlung von theoretischen und die Erprobung von berufsfachlichen und -praktischen Kentnissen und Fähigkeiten im Rahmen eines oder mehrerer begleiteten betrieblichen Praktika erreicht.

Dauer / Umfang

210 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten (100 UE Theorie 110 UE parallel zum Praktikum als Rückholtage) und ca. 215 Praktikumsstunden á 60 Minuten, in einem/mehreren Betrieb/en

Zulassungsvoraussetzungen

Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme von ca. 5 Std./Tag

Sprachniveau B2 empfehlenswert

Wir empfehlen:
1. Beratungsgespräch bei Ihrem Arbeitsvermittler
2. Beratungsgespräch bei der EuBiA
3. Bildungsgutschein

Kursstarttermine

Inhalte

Berufliche Schlüsselkompetenzen
Berufsübergreifende Grundlagenkenntnisse
Berufsfachliche Grundlagenkenntnisse
Unterstützende Inhalte

Standorte

Flyer herunterladen

  • Anfrageformular