Fachsprachkurs Medizin

für Ärzte und Ärztinnen aus dem Ausland

Sie möchten in Deutschland als Arzt oder Ärztin arbeiten? Wir helfen Ihnen, die Fachsprachprüfung vor der Ärztekammer zu bestehen und den medizinischen Arbeitsalltag in einem deutschen Krankenhaus oder einer Arztpraxis zu meistern. In Ihrem Beruf ist die Kommunikation besonders wichtig! Neben der Vertiefung Ihrer allgemeinen Sprachkenntnisse erlernen Sie medizinische Fachsprache. Vor allem aber üben Sie die mündliche und schriftliche Kommunikation mit Kollegen, Patienten. Mit unserem bewährten und erfolgreichen Konzept werden Sie gezielt auf Ihre Fachsprachprüfung vorbereitet. Unsere Dozenten sind erfahrene Sprachlehrer und für den Unterricht von Fachsprache Medizin zertifiziert.

Dauer / Umfang

Selbstzahler: 8 Wochen à 25 Unterrichtseinheiten + Selbstlernphase

Geförderte Kurse: 16 Wochen à 25 Unterrichtseinheiten

Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossenes Medizinstudium
Zertifikat „Deutsch B2“ (GER)

Kursstarttermine

Termine werden bald bekanntgegeben. Sprechen Sie uns an!

Inhalte

  • Grammatik und Strukturen, Übungen zu Leseverstehen und Hörverstehen
  • Wortschatz „Anatomie“ und „Krankheiten“, wichtige Abkürzungen
  • Kommunikation in unterschiedlichen Situationen:
    • Anamnesegespräch, körperliche Untersuchung, Aufklärungsgespräch: mit Patienten oder Angehörigen
    • Patientenvorstellung, Konsil, Medikamentenverordnung und Anweisungen: mit Kollegen und Pflegekräften
    • Dokumentation: Anamnesedokumentation, Verlegebericht, Entlassungsbrief etc.
  • Wichtige Themen rund um das deutsche Gesundheitswesen
  • Simulationstraining für die Fachsprachprüfung

Standorte

Download flyer

  • Anfrageformular

en_GBEnglish (UK)