Kaufmännische Umschulungen Förderung der beruflichen Weiterbildung

Neu im Portfolio der EuBiA: Kaufmännische Umschulungen

Die EuBiA hat ihr Portfolio im Bereich der beruflichen Weiterbildungen um drei kaufmännische Umschulungen erweitert. In nur 21 Monaten werden Teilnehmende auf die Abschlussprüfung bei der IHK vorbereitet.

Am 04.11.2021 und am 04.04.2022 sind die ersten beiden Starttermine für die folgenden Abschlüsse:

Umschulung zum Kaufmann / zur Kauffrau für Büromanagement

Umschulung zum Kaufmann / zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung

Umschulung zum Kaufmann / zur Kauffrau Groß- und Außenhandelsmanagement (Fachrichtung Großhandel)

Für den Anfang starten wir an den Standorten Dortmund, Duisburg und Düsseldorf.

Der theoretische Unterricht findet im virtuellen Klassenzimmer statt. Hierbei lernen Teilnehmende über die Software Cisco Webex weitere wichtige Skills im Bereich Videokonferenzen, IP-Telefonie, Instant-Messaging, Dateiübertragung und Screen-Sharing.

Die Abschlussprüfungen finden bei der zuständigen IHK statt und werden von dieser direkt bescheinigt. Die Prüfungsanmeldung inklusive Übernahme der Prüfungsgebühren erfolgt durch die EuBiA.

Kostenlose Beratung:
0800 40 40 055